Sommerferien
Sommerferien

Sommer­ferien

Veröffentlicht: 30. Juni 2022, 14:20 Uhr
Aktualisiert: 21. Juli 2022, 15:50 Uhr

Erhöhtes Reiseaufkommen während der Sommerferien

Während der Sommerferien in Berlin und Brandenburg rechnet die Flughafengesellschaft mit bis zu drei Millionen Passagieren, die am BER in die Ferien starten oder wieder landen. Viele Gäste besuchen zudem die Hauptstadtregion. Insgesamt fliegen in der Ferienzeit 52 Airlines vom BER aus zu 127 Zielen in 45 Ländern.

Die Flughafengesellschaft empfiehlt allen Passagieren, sich zweieinhalb Stunden vor Abflug im jeweiligen Terminal einzufinden. Ankommende Passagiere können sich bereits am Flughafen über Angebote in der Region informieren.  

Service-Informationen und weiterführende Reiseinformationen erhalten Passagiere ebenfalls über Twitter und über die Berlin Airport App.

Die wichtigsten Tipps für startende und landende Passagiere

Check-in und Gepäck: 

  • Online: Wir raten unseren Fluggästen, bereits zu Hause online einzuchecken, wenn ihre Airline dies anbietet. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrer Fluggesellschaft.
  • Am Automaten: Am BER können Passagiere eigenständig einchecken und ihr Gepäck selbst aufgeben. Mehrere Airlines bieten diesen Service, entweder nur für die Gepäckaufgabe oder zusätzlich für den Bordkartendruck an. Die Nutzung der Automaten ist ab 3.30 Uhr für den jeweiligen Abflugtag möglich. 
  • Am Vorabend: Lufthansa und Eurowings bieten einen Vorabend-Check-in an. Fluggäste von easyJet können den Vorabend Bag Drop nutzen und nach dem Online-Check-in ihr Gepäck für Flüge am nächsten Morgen aufgeben. 
  • Am Schalter: Gern können Sie auch am Schalter einchecken. Reisedokumente, ggf. 3G-Nachweise sowie Einreisedokumente für das jeweilige Zielland bitte bereithalten.
  • Nach dem Check-in im Terminal: Bitte gehen Sie direkt zur Sicherheitskontrolle. Die Kontrollstellen mit den kürzesten Wartezeiten werden vor Ort auf den Anzeigetafeln sowie in der App und auf der Webseite des Flughafens angezeigt. 

Alle Infos zum Check-in

 

Vorbereitung auf die Sicherheitskontrolle:  

  • Zu Hause: Achten Sie beim Packen auf die Vorgaben von Bundespolizei und Airlines bezüglich verbotener und gefährlicher Gegenstände.
  • Flüssigkeiten: Bitte vorschriftsgemäß in einen durchsichtigen wiederverschließbaren 1-Liter-Beutel verpacken. Es sind max. 10 x je 100 ml und nur ein Beutel pro Passagier erlaubt.  
  • Elektronische Geräte: Powerbanks und E-Zigaretten sind nur im Handgepäck erlaubt.
  • Umpacken im Terminal: Vor den Sicherheitskontrollen des Terminal 1 stehen Vorbereitungstische, an denen Passagiere noch einmal ihr Handgepäck checken können. Elektronische Geräte wie Laptop und Tablet sowie Flüssigkeitsbeutel sind aus dem Handgepäck herauszunehmen und separat an der Kontrolle vorzuzeigen. 
  • Ohne Aufgabegepäck: Passagiere mit Bordkarte und nur Handgepäck können direkt zur Sicherheitskontrolle gehen.

Alle Informationen zur Sicherheitskontrolle

 

Ankunft am BER: 

  • Gepäckausgabe: Das Gepäckband zum Flug wird auf den Monitoren im Gepäckausgabebereich sowie auf der Website und in der App angezeigt.
  • Groß- und Sondergepäck: Die separate Großgepäckausgabe im Terminal 1 befindet sich in der Mitte des Gepäckausgabebereichs und im Terminal 2 hinter dem Gepäckband C3. 
  • Gepäckermittlung: Ansprechpartner für beschädigtes oder verlorenes Gepäck, für Gegenstände, die im Flugzeug oder im Vorfeldbus verloren wurden, ist der Gepäckermittlungsdienst mit mehreren Schaltern im Gepäckausgabebereich. 

Alle Informationen zur Gepäckermittlung

 

Weiterreise:

 

Abholer:

  • Parken: Der Kurzzeitparkplatz „Kiss & Fly“ direkt vor dem Terminal kann für 10 Minuten kostenfrei genutzt werden. Für das Parken wird kein Ticket benötigt. Terminalnah parken können Sie ab 5 Euro pro Stunde auf den Parkplätzen und ab 7 Euro pro Stunde in den Parkhäusern. 
  • Warten: Im öffentlichen Bereich gibt es zahlreiche gastronomische Angebote, die Abholer nutzen können, u.a. auch im Außenbereich:
    Last Call Bar
  • Besucherterrasse: Einen interessanten Blick auf das Vorfeld sowie auf startende und landende Flugzeuge bietet unsere Besucherterrasse. Tickets für 3 Euro können online oder vor Ort erworben werden.
    Besucherterrasse
  • Blumen: Tägl. von 9-17 Uhr hat das Blumenhaus Schamp am Airport geöffnet. 
Tipps für deinen Flug

 

Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen entsprechen dem Stand des Veröffentlichungs- bzw. Aktualisierungsdatums.