Passagiere beim Umsteigen
Passagiere beim Umsteigen

VIABER

Self-Transfer am Flughafen

Ihre Möglichkeiten zum eigenständigen Transfer am BER

Bahnhof Terminal 1 – VIABER

Sie können zwischen verschiedenen Airlines, von Zug auf Flugzeug oder vom Fernbus auf Flugzeug und umgekehrt umsteigen. Die kurzen Wege und Transfer-Einrichtungen machen Ihnen den Umstieg zwischen zwei Flügen einfach. Die Lage des Bahnhofes, unter dem Terminal 1, und die zentral gelegene Fernbushaltestelle ermöglichen Ihnen einen schnellen und angenehmen Wechsel zwischen den Verkehrsträgern. 

Intermodale Verbindungen über BER direkt buchen

Umsteigeverbindung über den Flughafen Berlin Brandenburg können bei vielen Anbietern in einer Buchung zusammengefasst werden. Neben vielen verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten der Verkehrsmittel wird teilweise auch eine Verbindungsversicherung angeboten. 

Buchen Sie die Zugfahrt von vielen Bahnhöfen in ganz Nord-Ost-Deutschland und den Flug im gesamten easyJet-Netzwerk ab BER zusammen bei Worldwide by easyJet. Das Besondere: der Umstieg ist dabei über eine Verbindungsversicherung abgesichert. https://worldwide.easyjet.com/de

Buchen Sie die Zugfahrt von vielen Bahnhöfen in ganz Nord-Ost-Deutschland und den Flug nach Barcelona zusammen bei Vueling Global. Das Besondere: der Umstieg ist dabei über eine Verbindungsversicherung abgesichert. https://global.vueling.com/

Kiwi.com bietet eine Vielzahl an Verbindungsmöglichkeiten über den BER. Hier können Sie sowohl Fernbusse als auch Bahnfahrten mit einem Flug kombinieren. Tipp: aktivieren sie Zug- und Busfahrten bei ihrer Suche, um die größte Auswahl zu bekommen. https://www.kiwi.com/de

Mit dem Zug zum Flug

Wenn Sie eine intermodale Verbindung über den BER gebucht haben und mit dem Zug ankommen, befinden Sie sich bereits direkt unter dem Terminal 1. Von den Gleisen können sie entweder einen der Fahrstühle direkt in die Check-In Halle des T1 nehmen oder mit den Fahrtreppen ihren Weg nach oben machen und sich dann zwischen Terminal 1 und Terminal 2 entscheiden.

Für intermodale Umsteiger wurden auf der Ebene U1 bereits Self-Service Kioske aufgestellt. Hier können Sie gleich auf der ersten Ebene über den Bahngleisen ein Gepäcklabel drucken. In der Check-In-Halle muss das Gepäckstück dann nur noch abgegeben werden. Zum Terminal 2 sind es nur wenige Minuten zu Fuß via Ankunftsebene E0. Hier finden die Reisenden sofort den Check-In ihrer Airline. 

Mit dem Fernbus zum Flug

Der Fernbusbahnhof am BER befindet sich direkt gegenüber vom Terminal 1. Wenn Sie mit dem Fernbus ankommen oder abreisen können Sie direkt in das Terminal 1 laufen und sich zum Check-In begeben. Kleiner Tipp: Nutzen Sie gleich die Self-Service Kioske auf der Ebene U1 und drucken Sie ihre Gepäcklabel schon hier. Danach müssen Sie den Koffer nur noch abgeben. Reisende mit einem Abflug vom Terminal 2 gehen ebenfalls in das Terminal 1 und nutzen dann den ausgeschilderten Weg über die Ebene E0 zum Terminal 2. 

Fernbusse VIABER

Von Flug zu Flug

Das selbstständige Umsteigen von Flug zu Flug hat sich zu einer wichtigen Art des Reisens entwickelt. Mit VIABER bieten wir Ihnen ausführliche Informationen, Angebote und Kooperationen rund um das Thema Self-Transfer am BER.

Um den eigenständigen Umstieg von Flug zu Flug am BER so komfortabel, wie möglich zu gestalten, haben wir untenstehend alle wichtigen Prozessschritte für Sie beschrieben. Eine vergrößerte Ansicht der einzelnen Schritte finden Sie hier:

Fernbusse VIABER

Falls Sie mit Aufgabegepäck reisen, begeben Sie sich nach dem Verlassen des Flugzeuges zur Gepäckausgabe und holen Sie Ihr Gepäck ab. Begeben Sie sich dann in das Abflugterminal ihres zweiten Fluges und geben Sie an den Check-in-Countern der Airline Ihres Anschlussfluges Ihr Gepäck erneut auf. Begeben Sie sich erneut zur Sicherheitskontrolle. Wenn Sie nur mit Handgepäck reisen und im Terminal 1 ankommen, können Sie innerhalb des gesamten Flughafens umsteigen, ohne den Luftsicherheitsbereich zu verlassen. Bei Ankunft aus dem Non-Schengen-Raum oder Abflug in den Non-Schengen-Raum werden Sie in jedem Fall zusätzlich eine Passkontrolle durchlaufen. Bei der Ankunft aus dem Non-Schengen-Raum im Terminal 2 müssen Sie den Luftsicherheitsbereich verlassen und erneut die Sicherheitskontrolle passieren. Dies gilt auch bei Ankünften im T2 aus dem Schengen-Raum mit Aufgabegepäck. 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es am Flughafen BER zwei verschiedene, voneinander getrennte, Non-Schengen Bereiche gibt. Dies bedeutet, dass Sie beim Umsteigen am Flughafen Berlin Brandenburg bei Ankunft oder Abflug von oder zu einem Nicht-Schengen-Ziel mit Ryanair oder Wizz Air gültige Grenzübertrittsdokumente (ggf. Visum) für Deutschland benötigen, um Ihre Reise zu Ihrem endgültigen Ziel fortsetzen zu können. Dies gilt bei Reisen mit und ohne Aufgabegepäck.    

Informationen zu den Wegezeiten und Transfermöglichkeiten zwischen den verschiedenen Terminals am BER finden Sie hier:

Unsere Terminals 

Sicherheitskontrolle - Security control © Günter Wicker / FBB
Sicherheitskontrolle - Security control © Günter Wicker / FBB

Sicherheitskontrolle

Gut vorbereitet kommen Sie schneller und entspannter durch die Sicherheitskontrolle.

Falls sie vor Ort Hilfe benötigen sollten oder eine Frage zu Ihrem Umstieg am BER haben, können Sie sich gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen an den dedizierten VIABER Info-Countern wenden. Diese finden Sie im Terminal 1 an ausgewählten Flughafeninformationen:

  • Im zentralen Check-in-Bereich auf der Ebene E1
  • Im Marktplatz im Luftsicherheitsbereich auf der Ebene E1
  • Auf der Non-Schengen Abflugebene E2 zwischen Gate C02 und C03, Ebene E2

Lageplan VIABER Info-Counter

Logo Kiwi.com

Unser Partner

Kiwi.com ist eine Online-Suchmaschine, die es den Nutzern ermöglicht, Transporte von über 800 Unternehmen zu kombinieren. Nutzer können Flüge mit Zug- und Busfahrten kombinieren, um individuelle Reisepakete zu erstellen. Begleitet wird dieses Angebot von der Kiwi.com-Garantie, die als Verbindungsschutz für Buchungen bei Airlines dient, die normalerweise nicht kooperieren.

Kiwi.com