Schließung des Flughafens Tegel
Schließung des Flughafens Tegel

Schließung des
Flughafens Tegel

Veröffentlicht: 07. November 2020, 14:30 Uhr
Aktualisiert: 08. November 2020, 19:00 Uhr

Verabschiedung

von TXL

Am Sonntag, den 8. November 2020, hat der Flughafen Berlin-Tegel geschlossen. Damit wird der gesamte Flugverkehr in der Hauptstadtregion am Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt konzentriert.

Alle Airlines, die zum letzten Mal ab TXL flogen, wurden gebührend mit einer traditionellen Wasserfontäne der Flughafenfeuerwehr verabschiedet.

Die Air France absolvierte am 2. Januar 1960 den ersten Linienflug nach Tegel mit einer Lockheed Super Constellation. Sechzig Jahre später schloss sich der Kreis, denn am 8. November um 15.00 Uhr startete ein Flugzeug der französischen Airline zum allerletzen Mal ab TXL in Richtung Paris. Das rbb Fernsehen sendete live vom Flughafen Tegel.

Terminal Flughafen Berlin-Tegel
Terminal Flughafen Berlin-Tegel

#DankeTXL

Alle Informationen rund um die Schließung, Zahlen & Fakten und Impressionen vom Flughafen Berlin-Tegel.