Mit United Airlines nach New York
Mit United Airlines nach New York

Mit United Airlines nach New York

Veröffentlicht: 28. März 2022, 14:40 Uhr

Willkommen am BER!

United Airlines ist zurück in der Hauptstadtregion und verbindet den BER ab sofort nonstop mit New York/Newark in den USA. Die Metropole an der Ostküste der USA ist ab sofort wieder ganzjährig zu erreichen. 

Zunächst steht die Verbindung sechsmal pro Woche (außer mittwochs) im Flugplan ab BER. Ab dem 5. Mai 2022 geht es dann täglich ab BER zum Big Apple. Über das vom BER aus angeflogene Drehkreuz New York/Newark haben Passagiere Zugang zu mehr als 50 Städten in den USA, darunter Chicago, Los Angeles, Seattle und Fort Myers. Die Verbindung wird mit einer Boeing 767 geflogen. 

Abflug Abflugzeit Ankunft Ankunftszeit Flugnummer

BER

09.50 Uhr

EWR

13.00 Uhr (Ortszeit)

UA 963

EWR

17.40 Uhr

BER

07.50 Uhr (Folgetag) 

UA 962

Mehr laden

United Airlines

Die US-amerikanische Fluggesellschaft ist Gründungsmitglied der Star Alliance™. Im Jahr 2019 beförderten United und United Express® auf über 1,7 Millionen Flügen mehr als 162 Millionen Passagiere. United ist stolz auf das umfangreichste Streckennetz eines Nordamerika-Carriers mit US-Drehkreuzen in Chicago, Denver, Houston, Los Angeles, New York/Newark, San Francisco und Washington, D.C. Auf den Flügen vom BER aus können drei Serviceklassen – United Economy, United Economy Plus und United Polaris Business Class – gebucht werden. Ein Mittagessen, Snacks, Getränke und Bordunterhaltung sind auch in der Economy-Class inklusive. Moderne Luftfiltersysteme, Maskenpflicht und sorgfältige Reinigungspläne garantieren ein sicheres und angenehmes Reiseerlebnis.

Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen entsprechen dem Stand des Veröffentlichungs- bzw. Aktualisierungsdatums.