Raum vom Fliegen
Raum vom Fliegen

Der Raum
vom Fliegen

Veröffentlicht: 29. Oktober 2020, 16:30 Uhr
Aktualisiert: 02. November 2020, 08:00 Uhr

Ausstellung am BER

im Terminal 1

Die Pop-up-Ausstellung am neuen Hauptstadtflughafen startet zum Flug durch die Entstehung des BER und die Geschichte des Fliegens in Berlin-Brandenburg. Die Ausstellung wurde am 30. Oktober 2020 feierlich eröffnet und ist für die Öffentlichkeit ab Eröffnung des Terminal 1 zugänglich.

Die Ausstellung bleibt aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen vorerst bis zum 30. November geschlossen.

Passagiere und Besucherinnen und Besucher am BER können sich anhand eines Zeitstrahls über die wichtigen Ereignisse der Geschichte des Fliegens, von der ersten Schaufahrt eines gasgefüllten Fesselballons über die Flugversuche Otto Lilienthals, die Entstehung des Flugplatzes Johannisthal sowie Tempelhof als ersten wirklichen Verkehrsflughafen der Welt informieren.

Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, zur Eröffnung der Ausstellung
Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, zur Eröffnung der Ausstellung

Mehr Informationen für Besucher

Alle Informationen

rund um die Ausstellung am BER

Mehr News

rund um die Inbetriebnahme des BER

Das Terminal 1

Bleiben Sie informiert

Die Eröffnungsphase des BER erstreckt sich vom 25.10. bis zum 8.11. Hier finden Sie alle Stories.