#100TageBER
#100TageBER

#100TageBER

Veröffentlicht: 08. Februar 2021, 14:30 Uhr

#100TageBER

Seit 31. Oktober 2020 wurden rund 700.000 Passagiere abgefertigt.

Vor 100 Tagen, am 31. Oktober 2020, startete der Flugbetrieb am Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt. Auf Grund der Corona-Pandemie konnten am neuen Flughafen für die Hauptstadtregion in den ersten Monaten nur rund 700.000 Passagiere begrüßt werden. Aufgrund des verschärften Lockdowns und der weltweiten Reisebeschränkungen werden aktuell im Schnitt nur 4.000 bis 8.000 Fluggäste am BER abgefertigt.  

Hohe Gesundheits- und Hygienestandards

 

Um auch weiterhin das Risiko einer Ansteckung für Passagiere sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu reduzieren, wurden von Beginn an zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Die hohen Gesundheits- und Hygienestandards wurden durch zwei Zertifikate bestätigt. 

Unter anderem erhielt der BER, als erster Flughafen in Deutschland überhaupt, die „Airport Health Accreditation“ des internationalen Flughafenverbands Airport Council Internation (ACI). 

BER erhält Hygiene­zertifikate